Muskelschmerz (Myalgie, Fibromyalgie)

Das Schwitzen im Bett ist der größte Feind der Bindegewebsteile und Muskelspindeln. Die natürlich belassenen Schafschurwoll-Inhalte der SAMINA–Produkte verhindern das Schwitzen, weil diese Schurwolle die Fähigkeit besitzt 30 % ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufzunehmen. Bei guten Schlafgewohnheiten (nicht spät und nicht üppig essen und mäßiger Alkoholkonsum abends) nimmt die Wolle, die aus dem Körper verdunstete Flüssigkeit (ca. 1/2 Liter) auf. Das Schwitzen bleibt weg und dadurch die Gefahr der Abkühlung auf der Haut besonders im Hals-Nackenbereich.

Die SAMINA Kissen weisen zwei Komponenten auf: Eine orthopädische Komponente und eine rheumatologische Komponente (Schafschurwoll-Umhüllung).

Auf den SAMINA Matratzenunterlagen wird das Körpergewicht gleichmäßig verteilt und Druckstellen fallen weg. Im SAMINA Schlafsystem können die durch die Fibromyalgie entstandenen Schmerzen weitgehend gelindert werden.