Asthma (Asthma bronchiale)

Was ist die Ursache des Asthmas (Asthma bronchiale)?

Asthma ist ein anfallweises Auftreten von Atemnot infolge einer Bronchialverengung. Diese Bronchialverengung wird durch die Entzündung der Atemwege hervorgerufen, was die Schleimhäute zum Anschwellen bringt.

Die Ursache von Asthma bzw. dessen Auslöser sind in den meisten Fällen Pollen, Hausstaubmilben, Tierhaare und – Schuppen, Bettfedern und Schimmelpilzsporen. Seltener sind Nahrungsmittel oder Medikamente dafür verantwortlich.

Aber auch eine Hyperaktivität der Atemwege kann zu Asthma führen. Kälte oder die Änderung von Luftdruck und Luftfeuchtigkeit, chemische Reizungen, Formaldehyd-Gase, auch Tabak- und Zigarettenrauch, Gemütserregungen und Aufregung (Alteration) lösen Asthma (asthmatischer Entzündungsprozess) in den Atemwegen aus.

Welche SAMINA Effekte sind im Zusammenhang mit Asthma möglich?

Chemische Reizungen (Formaldehyd-Gifte) können die Schleimhäute der Atemwege reizen und Asthma bzw. Asthmaanfälle auslösen. Das SAMINA Schlafsystem ist ein giftfreies Bettsystem, da keine Verleimungen beim Lamellenrost bzw. Lattenrost, keine Lacke und keine chemisch verarbeitete Materialien angewandt werden. Es kommen ausschließlich Naturmaterialien zum Einsatz.

SAMINA empfiehlt AsthmatikerInnen, die Kopflage und Brustlage etwas anzuheben. Eine zusätzliche Erhöhung (auch bis zur Brust reichend) schaffen die orthopädischen SAMINA Kissen oder längere Keilhölzer.

SAMINA Schlafsystem - Eschenholzlamellen, Eschenholzlatten Reine Merino-Schafschurwolle Orthopädische Kissen von SAMINA